Malspiele für Kinder

Kreativ sein und spielen: Gibt es eine schönere Kombination? Malspiele für Kinder laden ein zum Experimentieren mit Stiften und Farben. Designing memo cards, domino cards and puzzle pieces yourself is a lot of fun!

Malen, spielen, erinnern

Selber machen ist super! Weil das so ist, gibt es Malspiele für Kinder, denen die Kleinen mit ihrer Kreativität den letzten Schliff geben. Ein Beispiel dafür ist das Memo-Spiel. Natürlich könnte man zum Memo-Spielen fertige Foto-Kärtchen nehmen. Aber ist es nicht viel schöner, vorgezeichnete Motive selbst auszumalen? Mit Buntstiften, Wachsmalkreiden oder Fasermalern wird das Spiel so etwas ganz Besonderes.

Memo-Spiele regen an zum Nachdenken und Nachschauen: Welche Farben hat ein Schmetterling? Ist der Himmel eigentlich blau oder grün? Auch Genauigkeit ist gefragt: Schließlich muss man je zwei Kärtchen völlig gleich ausmalen. Mamas und Papas freuen sich: Das selbst gestaltete Malspiel fördert Merkfähigkeit und Konzentration. Und ganz nebenbei erweitern Kinder ihr Wissen. Das selbst bemalte Memo-Spiel ist ein Tausendsassa!

Malen, spielen, zählen

Auch Domino gibt es als Malspiel für Kinder. Das Prinzip ist dasselbe wie beim Memo-Spiel: Auf den Domino-Kärtchen sind Bilder zum Ausmalen. Und natürlich Würfel mit unterschiedlicher Augenzahl! Vor dem Spielen werden die lustigen Bilder nach Herzenslust ausgemalt.

Auch das Bilder-Domino schult die Aufmerksamkeit: Schließlich darf man die Motive nicht verwechseln! Beim Domino-Spiel lernen Kinder ganz spielerisch den Umgang mit Zahlen. Ganz nebenbei erzählen die Bilder auch noch lustige Geschichten! Da gibt es viel zu erzählen. Und auch das ist super für die Entwicklung der Kleinen.

Puzzeln, spielen, ausmalen

Ein Künstler-Puzzle! Das entsteht, wenn Kinder ein Bildmotiv wählen und ihre Puzzle-Teilchen selbst bemalen. Das Puzzle-Malspiel für Kinder setzt bei den Kleinen viel Kreativität frei. Und es stärkt die Auge-Hand-Koordination: Wenn das Bild schön werden soll, muss man die Bewegung der Hand gut mit der des Auges abstimmen. Leider fällt das Kinder heute zunehmend schwer: Wer nur auf dem Tablet wischt, lernt nicht mehr, Augen und Hände miteinander zu koordinieren. Malen und basteln helfen hier enorm!

Wenn man kleine Puzzleteilchen ausmalen möchte, muss man schon etwas älter sein. Für Kindergartenkinder, die noch große Motive brauchen, ist ein Ausmalbuch das Richtige. Starke Konturen und klare Formen helfen ihnen, Räume zu erkennen. Das Schreibenlernen auf der Zeile wird dadurch später leichter.

Ausmalen ist einfach ein Riesenspaß! Es macht Kinder selbstbewusst, denn sie merken: Ganz alleine kann ich etwas Tolles aufs Papier bringen!

Memo Spiel zum Ausmalen inkl. Buntstifte
4,95 €
Domino Spiel zum Ausmalen inkl. 6 Buntstifte
4,95 €
2 Puzzle zum Ausmalen inkl. 6 Buntstifte
4,95 €
Eberhard-Faber - Mini Kids Club Malbuch
Mini Kids Club Malbuch
3,45 €