EFAFORM

Ob Masken für Kinderfeste, passende plastische Tischdekoration, ein Sparschwein oder andere Skulpturen, mit dem leichten, formstabilen EFAFORM Pappmaché lässt sich alles ganz einfach selbst herstellen. Einfach das Pulver mit kaltem Wasser anrühren und verkneten, bis ein sämiger Brei entsteht, danach kann mit dem Modellieren begonnen werden. Ein bis zwei Tage an der Luft trocknen lassen, damit die Masse bruchsicher aushärtet. EFAFORM Pappmaché kann anschließend mit Schleifpapier, Säge oder Bohrer weiter bearbeitet werden. Aus Papier oder Stoff können Wimpern oder Barthaare für Masken und Tiere gebastelt und dann aufgeklebt werden. So erhält jedes Werk buchstäblich ein ganz individuelles, authentisches Gesicht.
Das fertige EFAFORM Pappmaché Ergebnis kann zusätzlich nach Belieben mit Farbglasur bemalt und verziert werden – fertig ist das individuelle, farbenfrohe kleine Kunstwerk.


  

Produkte(13)